Die tiefgreifende und dauerhafte Umgestaltung der wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse, der Arbeitsbedingungen und Lebensumstände begann in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in England und führte schließlich zum Übergang von der Agrar- zur Industriegesellschaft.

Sie möchten an Ihrer Schule, in einer Bibliothek oder in einem anderen pädagogischen Rahmen eine Onlinelesung inklusive Fachgespräch zur „Industrialisierung“ durchführen?