Aus einem kleinen Bauerndorf am Ufer des Tiber wuchs vor bald zweieinhalb Jahrtausenden ein Staat, der fast die ganze damals bekannte Welt rund ums Mittelmeer beherrschte und dessen Einflussbereich sogar Teile der Britischen Inseln umfasste. Der nachhaltige Einfluss der Römer ist fast überall gegenwärtig: in Sprache und Literatur, in Gesetzen und Verwaltung, in Architektur und Medizin, im Sport, in der Kunst, im Ingenieurwesen.

Sie möchten an Ihrer Schule, in einer Bibliothek oder in einem anderen pädagogischen Rahmen eine Onlinelesung inklusive Fachgespräch zum „Römischen Reich“ durchführen?