Andrea Behnke hat Politikwissenschaft, Anglistik und Publizistik studiert. Seit fast 22 Jahren arbeitet sie freiberuflich, erst als Journalistin, dann als Autorin und Schriftstellerin. Sie mag es, Fiktion und Recherche zu verweben, da melden sich ihre „journalistischen Gene“. Ihre Ideen wandern in Bücher oder in Geschichten für den Hörfunk. Ihre Themen sind oft historisch oder verbinden das Gestern und das Heute – zum Beispiel hat sie einen Kinderroman geschrieben, der im Nationalsozialismus spielt („Die Verknöpften“, erschienen im Ariella-Verlag), und eine Schullektüre über die Flucht im Zweiten Weltkrieg („Flaschenpost in Sütterlin“, erschienen bei Hase und Igel). Außerdem geht es in ihren Büchern und Hörgeschichten um Kinder, die ihren eigenen Weg finden und gehen, um Zivilcourage oder um soziale Themen (zum Beispiel „Frieda und das Glück der kleinen Dinge“ und „Was ist nur mit Opa los?“, erschienen bei Südpol, oder „Den Bauch voller Töne“ und „Herr Bort, der Katzenschreck“, erschienen in der Edition Pastorplatz). Manchmal ist auch Musik in den Büchern – und in ihren Lesungen, bei denen der Austausch mit den Kindern an erster Stelle steht. Gerne führt sie auch Schreibwerkstätten durch. Andrea Behnke lebt und arbeitet im Ruhrgebiet, wo sie die Ruhrautor*innen gegründet hat, das Netzwerk professioneller Kinder- und Jugendbuchautor/innen.

Möchten Sie Andrea Behnke anfragen?
Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus, vielen Dank.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Name der Schule bzw. Veranstaltungsort (Pflichtfeld)

    Welche Autorin bzw. welchen Autor möchten Sie direkt anfragen? (Pflichtfeld)

    Zu welchem Thema wümschen Sie sich eine Lesung der Autorin/des Autors?

    Falls bereits bekannt, teilen Sie uns bitte den gewünschten Zeitpunkt mit

    Ich akzeptiere die Honorarbedingungen entsprechend der auf der Webseite angegebenen Qualitätsstandards (Pflichtfeld)

    Ich verfüge über die technische Grundausstattung: Internet, Whiteboard, PC/Laptop, Beamer (Pflichtfeld)

    Ich trage dafür Sorge, dass die Veranstaltung pädagogisch begleitet wird (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Was möchten Sie onleli noch mitteilen?

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.