Annette Mierswa war lange Zeit für Film, Theater und Zeitung tätig, bevor sie in Hamburg als freie Autorin zu arbeiten begann. Ihre Kinder- und Jugendbücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt, mit diversen Preisen ausgezeichnet und „Lola auf der Erbse“ auch verfilmt.

Ihre Jugendbücher erscheinen seit 2018 jährlich im Loewe Verlag als Thementaschenbücher, zu denen es auch Lehrerhandreichungen gibt.
2018 startete sie die Reihe mit „Instagirl“ (Social Media-Sucht, Schönheitswahn),
2019 folgte „Not your Girl“ (Geschichte der Antagonistin aus „Instagirl“, #metoo-Thematik),
2020 erscheint „Wir sind die Flut“ (zum Klimaaktivismus, Fridays for future, über die Kraft Einzelner)

2008 erschien ihr erstes Kinderbuch im Tulipan Verlag, „Lola auf der Erbse“, das mehrfach ausgezeichnet und verfilmt wurde (Rebellion gegen Trennung der Eltern, Freundschaft, Illegalität).
2011 folgte „Samsons Reise“, gefördert durch ein Stipendium des deutschen Litertaturfonds und mehrfach ausgezeichnet, zuletzt 2017 mit dem lettischen internationalen Jugendliteraturpreis Jānis Baltvilks. (Tod des geliebten Hundes, Abschied, Freundschaft und Neuanfang)
2015 und 2016 kamen zwei Bände der „Suni Stern“-Reihe heraus (Nominiert für den Hansjörg Marin Preis), über ein neugieriges Mädchen, das in einer neuen Stadt zunächst sehr einsam ist.

In ihren Lesungen verleiht Annette Mierswa gekonnt den realistischen Charakteren eine eigene Stimme und stellt außerdem mit ihren wichtigen Themen einen besonderen Bezug zu den Kindern und Jugendlichen her. Anschließend bleibt genügend Raum für Diskussionen und persönliche Gespräche. Auch Schreibanregungen können mit einfließen.

Annette Mierswa möchte mit ihren Büchern weitergeben, was ihr im Leben wichtig geworden ist. Sie möchte berühren und zum Nachdenken anregen.

Möchten Sie Annette Mierswa anfragen?
Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus, vielen Dank.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Name der Schule bzw. Veranstaltungsort (Pflichtfeld)

    Welche Autorin bzw. welchen Autor möchten Sie direkt anfragen? (Pflichtfeld)

    Zu welchem Thema wümschen Sie sich eine Lesung der Autorin/des Autors?

    Falls bereits bekannt, teilen Sie uns bitte den gewünschten Zeitpunkt mit

    Ich akzeptiere die Honorarbedingungen entsprechend der auf der Webseite angegebenen Qualitätsstandards (Pflichtfeld)

    Ich verfüge über die technische Grundausstattung: Internet, Whiteboard, PC/Laptop, Beamer (Pflichtfeld)

    Ich trage dafür Sorge, dass die Veranstaltung pädagogisch begleitet wird (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Was möchten Sie onleli noch mitteilen?

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.