Anna Lott schreibt Bücher, Drehbücher, Hörfunkgeschichten und Miniaturen, gibt Kinderbuchtipps im Radio und auf Instagram und ist zunehmend für ihre lebendigen und humorvollen Lesungen bekannt. Ihre Bücher erscheinen in den Verlagen dtv junior, Carlsen, Arena und Thienemann-Esslinger.

Anna Lotts besondere Leidenschaft gilt der Entwicklung charakterstarker Figuren, Storyworlds, dem Aufrütteln und Durchschütteln alter Formate und der Annäherung an „schwere“ Themen wie Tod, Trauer oder Einsamkeit auf kindgerechte und ermutigende Art und Weise. Studiert hat sie Theater-, Literatur- und Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Kindermedien.

Außerdem hat sie eine Ausbildung zur Drehbuchautorin, Clownin und Bio-Gemüsegärtnerin und ein journalistisches Volontariat im öffentlich-rechtlichen Rundfunk mit den Schwerpunkten Kultur und Lektorat gemacht und bei der Akademie für Kindermedien eine ganze Menge über Animationsfilme gelernt.

2020 wurde ihr Romankonzept „Ungeladene Gäste“ mit dem Bremer Künstlerstipendium ausgezeichnet. Die Verfilmung ihres Romans „Luzies verrückte Welt“, zu dem sie das Drehbuch schreibt, ist für 2022 geplant. Anna Lott lebt mit ihren zwei Söhnen in Bremen.

Möchten Sie Anna Lott direkt über uns anfragen?
Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus, vielen Dank.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Name der Schule bzw. Veranstaltungsort (Pflichtfeld)

    Welche Autorin bzw. welchen Autor möchten Sie direkt anfragen? (Pflichtfeld)

    Zu welchem Thema wümschen Sie sich eine Lesung der Autorin/des Autors?

    Falls bereits bekannt, teilen Sie uns bitte den gewünschten Zeitpunkt mit

    Ich akzeptiere die Honorarbedingungen entsprechend der auf der Webseite angegebenen Qualitätsstandards (Pflichtfeld)

    Ich verfüge über die technische Grundausstattung: Internet, Whiteboard, PC/Laptop, Beamer (Pflichtfeld)

    Ich trage dafür Sorge, dass die Veranstaltung pädagogisch begleitet wird (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Was möchten Sie onleli noch mitteilen?