Barbara Iland-Olschewski begann während ihres Studiums an der Kunstakademie Düsseldorf Geschichten in Form von Kurzfilmen zu erzählen. Sie lernte das Drehbuch-Handwerk am Kölner Filmhaus und war für verschiedene Fernsehformate tätig. Besonders viel Spaß machten ihr Kindersendungen und so entstand die Idee, auch Bücher für Kinder zu schreiben.

Ihr Reihenauftakt „Tiergeister AG – Achtung, gruselig!“ wurde in die Empfehlungsliste von „boys & books“ aufgenommen und kam bei der Zielgruppe sehr gut an: Die Kinderjury der Leipziger Buchmesse und der Stiftung Lesen zeichnete das Buch mit dem „Leipziger Lesekompass“ aus. Die 8- bis 10-jährigen Geschichtendetektive der Stadtbücherei Fürth verliehen der Autorin die „Fürther Lupe“ für das beste deutschsprachige Kinderbuch des Jahres für Jungen.

In ihren Live-Lesungen möchte Barbara Iland-Olschewski Kindern den Spaß an Büchern vermitteln und die geschriebenen Geschichten zum Erlebnis werden lassen.

Gelungen ist ihr das bereits auf Lesefesten wie z. B. dem Erlanger Poetenfest, der Münchner Bücherschau junior, Leipzig liest, dem Hamburger VorleseVergnügen, der lit.kid.RUHR und im kleineren Rahmen in Schulen, Buchhandlungen, Literaturhäusern und Bibliotheken.
Die Kinder dürfen der Autorin Löcher in den Bauch fragen und sie freut sich über die Anregungen ihres Publikums. In den Online-Lesungen der Plattform onleli sieht Barbara Iland-Olschewski eine tolle Möglichkeit, neben den Begegnungen vor Ort miteinander in Kontakt zu kommen.

Aktuell liest sie für Mädchen und Jungen der 2. bis 4. Klasse aus ihrer „Tiergeister AG“-Reihe, die mit vier Bänden bei arsEdition erschienen ist, und zeigt die Protagonisten als Schattenfiguren. Ab Frühjahr 2022 kommen Lesungen aus ihrer neuen Fantasy-Reihe für Kinder ab 9 Jahren hinzu, für die sie schon Dudelsack übt.

Möchten Sie Barbara Iland-Olschewski anfragen?
Dann füllen Sie bitte dieses Formular aus, vielen Dank.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Name der Schule bzw. Veranstaltungsort (Pflichtfeld)

    Welche Autorin bzw. welchen Autor möchten Sie direkt anfragen? (Pflichtfeld)

    Zu welchem Thema wümschen Sie sich eine Lesung der Autorin/des Autors?

    Falls bereits bekannt, teilen Sie uns bitte den gewünschten Zeitpunkt mit

    Ich akzeptiere die Honorarbedingungen entsprechend der auf der Webseite angegebenen Qualitätsstandards (Pflichtfeld)

    Ich verfüge über die technische Grundausstattung: Internet, Whiteboard, PC/Laptop, Beamer (Pflichtfeld)

    Ich trage dafür Sorge, dass die Veranstaltung pädagogisch begleitet wird (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Was möchten Sie onleli noch mitteilen?

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Fahne aus.