Das Mittelalter bezeichnet die Epoche von ca. 500–1600. Die damalige Gesellschaft wurde vom herrschenden Feudalsystem geprägt. Grundzüge dieser Zeit waren eine nach Ständen geordnete Gesellschaft, ein durch das Christentum bestimmtes Weltbild und christlich geprägte Wissenschaft, Literatur und Kunst.

Sie möchten an Ihrer Schule, in einer Bibliothek oder in einem anderen pädagogischen Rahmen eine Onlinelesung inklusive Fachgespräch zum „Mittelalter“ durchführen?